Sárvár Heil und Wellnessbad

Heilwasser


Zu den Hauptattraktionen von Sárvár gehört das Heilwasser, was zur Entwicklung der Stadt beitrug. In der Nähe der Stadt bricht aus der Tiefe von 1 200 Meter Thermalwasser mit 43 °C auf, aus Tiefe wird Heilwasser mit 83 °C und hohem Salzgehalt gewonnen. Letzteres dient als Grundlage des wohl berühmten Produkts "Sárvári Termálkristály", was besonders bei Erkrankung der Bewegungsorgane, gynäkologischen Beschwerden und dermatologischen Erkrankungen äußerst wohltuend wirkt.

Familienbadelandschaft

Dies ist das neueste Gebäude der Therme, wo sich alles um die Familie dreht. Das Wellenbecken, die 9 spannenden Rutschen, die Kinderbecken voll von Wasser-Spielzeugen sind Favoriten der ganzen Familie. Der Baby-Welt bedeutet nicht nur ein Becken: den mit kleinen Kindern in die Therme kommenden Gästen stehen Teeküche, Tepidarium, Baby-Mutter Zimmer und Wickelraum zur Verfügung. Die Kleinere können die Zeit im Kindergarten mit Kindergärtnerinnen verbringen, solange ihre Eltern.

Heilbad

Das ausgezeichnete - reich an Alkali und Hydrogenkarbonat - Heilwasser von Sarvar, was vor allem bei Behandlung der Rheuma und der Erkrankung der Bewegungsorgane sehr gut wirkt, kann man in 4 Becken des Heilbades finden. Unter den Heilbecken gibt es solche, die mit verschiedenen Strahlmassagen ist, außerdem sind noch nicht bedecktes und halbbedecktes Becken. Dieses erwartet Sie auch im Winter, bei kaltem Wetter ist das Baden hier sehr super!

Saunalandschaft

Die Saunalandschaft ist eine Perle innerhalb der Therme nicht nur für die Architekturlösungen, sondern auch für Sauna-Kultur. Sauna mit verschiedenem Wärmegrad, Dampf Sauna, Aromakabinen, Kneipp-Becken und Jakuzzi sind Erneuerung für Leib und Seele. Die Sonderaufgüsse von Saunameistern bieten ein richtiges Erlebnis den Sauna-Liebhabern.